Navigation:

Anmelden





Passwort vergessen?
 

Für Arbeitgeber

Registrieren Sie sich jetzt beim StellenPortal und erhalten Sie die Möglichkeit, zum Beispiel durch eine Stellenanzeige diese Vielzahl und Vielfalt an Studierenden auf sich aufmerksam zu machen...

» weitere Informationen

» als Arbeitgeber registrieren!

 

Für Studierende

Das StellenPortal bietet Ihnen sowohl die Chance, individuell nach Wegen für den ersten Schritt in die Praxis zu suchen, als auch die Anforderungen der Arbeitgeber kennenzulernen...

» weitere Informationen

» als Student/in registrieren!

 

Kontakt


Praktika

Hier finden Sie das passende Praktikum, um praktische Erfahrungen zu gewinnen und um Ihr Persönlichkeitsprofil zu schärfen. Ein Praktikum bringt Sie immer weiter.

Ein Praktikum bietet vielfältige Möglichkeiten. So kann man zwischen dem Orientierungspraktikum unterscheiden, das meist vor dem Studium oder während der ersten vier Semester absolviert wird und der Berufswahl dient. Sozusagen dem ersten praktischen Einblick. Darüber hinaus ist es ratsam, ein weiteres vertieftes Praktikum mit einer Mindestdauer von 10 Wochen zu absolvieren, um sich auf den Berufseinstieg vorzubereiten. Insbesondere so ein vertieftes Praktikum knüpft wichtige berufliche Kontakte, verbessert die Chancen am Arbeitsmarkt und entwickelt Sie persönlich weiter.
 
Fachrichtung
Bereich
Einstiegsdatum
Unternehmen
Stichwortsuche


Zur Vereinfachung der Suche dient die nachfolgende Maske. Dabei wählen Sie als Filter zunächst Ihren Fachbereich aus. Praktika für interdisziplinäre Studiengänge werden bei den jeweiligen Fachbereichen mehrfach eingetragen (beispielsweise finden Sie ein Praktikum für Gesundheitsökonomie sowohl im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, als auch im Fachbereich Naturwissenschaften). In den Reiter „Bereich“ tragen Sie den gewünschten Einsatzbereich, wie beispielsweise „Marketing“, „Projektmanagement“, „Design“ oder „Aus- und Weiterbildung“ ein. Falls Sie bereits ein Unternehmen präferieren, können Sie einfach durch den Reiter „Unternehmen“ direkt nach vakanten Stellen dieses Arbeitgebers suchen. Mithilfe der Stichwortsuche können Sie Ihre Suche noch weiter spezifizieren, denkbar wäre beispielsweise das Stichwort „Ausland“, um nur Praktika mit Auslandsbezug anzuzeigen.

Bezüglich der Anerkennung und Dauer von Pflichtpraktika möchten wir auf die aktuell gültigen Richtlinien verweisen. Diese gelten für die meisten Fächer individuell und sind deshalb gesondert bei den Fakultäten bzw. Studiengängen zu erfragen.

Seit 2015 greift auch für Praktika teilweise der Mindestlohn von 8,50 Euro nach §22 MiLog und zwar insofern Sie als Arbeitnehmer/innen nach §26 Berufsbildungsgesetz gelten. Dies führt dazu, dass Pflichtpraktika, Orientierungspraktika oder studienbegleitende Praktika bis zu drei Monaten sowie Einstiegsqualifizierungen vom Mindestlohn ausgeschlossen sind. Zum 01.01.2017 wurde der Mindestlohn auf 8,84 Euro angehoben.

Interessant ist auch die Möglichkeit eines „Gap-Years“. Dabei nutzen Studenten die Zeit zwischen Bachelor und Master und sammeln für ein Jahr praktische Erfahrung. Eigens dafür gibt es von einigen Unternehmen Zusammenschlüsse, die es ermöglichen, bis zu vier Unternehmen in einem Jahr kennenzulernen und sich somit beruflich ideal vorzubereiten.
 
 
 
Inhalte werden geladen...